Kartellrechts-Radar Herbst 2021

Mit unserem Kartellrechts-Radar geben wir Ihnen ein verständliches, auf den Punkt gebrachtes Update an die Hand, damit Sie schnell gut informiert sind.

In unserer Herbst-Ausgabe haben wir folgende Themen aufgegriffen:

Wettbewerbspolitik

  • Es grünt so grün - Kommission stellt Überlegungen zu ESG-Kooperationen von Wettbewerbern vor
  • Stärkeres Immunsystem nötig? Ideen zur Förderung des Public Enforcement
  • Kartellrecht nach der Pandemie - Was bevorsteht und was zu tun ist

Enforcement

  • Alle Wege führen nach Brüssel - Kommission stellt neue Fusionskontrollpraxis scharf

Rechtsprechung 

  • Kinder haften für ihre Eltern - EuGH urteilt zur Kartellschadensersatzhaftung im Konzern
  • Vertrauen ist gut, Kontrolle ist... schlechter - EuG bestätigt hohe Geldbußen wegen Fusionskontrollverstößen

button

 

 

Autoren Martin Sura, Falk Schoening, Christian Ritz, Marc Schweda, Christoph Wuenschmann und Florian von Schreitter

Contacts
Martin Sura
Partner
Düsseldorf
Falk Schoening
Partner
Brussels
Christian Ritz
Partner
Munich
Marc Schweda
Partner
Hamburg
Christoph Wuenschmann
Partner
Munich

 

This website is operated by Hogan Lovells Solutions Limited, whose registered office is at 21 Holborn Viaduct, London, United Kingdom, EC1A 2DY. Hogan Lovells Solutions Limited is a wholly-owned subsidiary of Hogan Lovells International LLP but is not itself a law firm. For further details of Hogan Lovells Solutions Limited and the international legal practice that comprises Hogan Lovells International LLP, Hogan Lovells US LLP and their affiliated businesses ("Hogan Lovells"), please see our Legal Notices page. © 2022 Hogan Lovells.

Attorney advertising. Prior results do not guarantee a similar outcome.